Herzlich Willkommen bei der FOSS Academy

"Aufwind durch Wissen"

Unter diesem Motto bietet die FOSS Academy praxisorientierte Schulungen zum Thema GIS mit OpenSource an.

Die FOSS Academy, kurz für Akademie für Freie und Open Source Software, ist ein gemeinsames Schulungsinstitut mehrerer renommierter Anbieter von Geoinformationslösungen mit Freier Software.

An verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und Italien werden von den Kooperationspartnern Schulungen in einheitlicher Qualität angeboten. Die Schulungsthemen umfassen die gesamte Palette "GIS mit freier Software". Von der Datenhaltungskomponente über Kartenserver bis hin zu Webclients und Desktopsystemen - alle Module einer Geodateninfrastruktur werden behandelt.

Hinzu kommen Veranstaltungen, die sich mit der grundlegenden Konzeption von standardkonformen Geodateninfrastrukturen sowie speziellen Aspekten wie der Sicherheit oder freien Geodaten widmen.

Bei der FOSS Academy finden Sie die Schulung, die Sie suchen. Wählen Sie eine offene Veranstaltung aus unserem Schulungsprogramm oder sprechen Sie uns für eine maßgeschneiderte Schulung an.

FA und UNIGIS kooperieren bei Fortbildung

In den UNIGIS-Fernstudien (http://www.unigis.ac.at) bietet das Wahlpflichtfach ‚Angewandte Geoinformatik‘ verschiedene Möglichkeiten zur Vertiefung in unterschiedlichen Fachdomänen während des Studiums, sowie – ganz im Sinne von life-long-learning – einen Ansatzpunkt zum Aufbau eines persönlichen, kontinuierlichen Weiterbildungskonzeptes über die Studienzeit hinaus. Dieses Wahlpflichtfach bietet für alle UNIGIS-Studierenden den Rahmen, auch außeruniversitäre Weiterbildungsmaßnahmen als Studienleistungen zur Anrechnung zu bringen.

FOSS-Academy Geoinformatik-Schulungen im Ausmaß von mindestens 2 Schulungstagen können im Wahlpflichtfach des UNIGIS Studium anerkannt werden. Nützen Sie diese Gelegenheit während ihres UNIGIS-Studiums - falls Sie noch kein UNIGIS-Studium aufgenommen haben, können Sie auf diesem Weg auch vorab bereits erfolgreich Bausteine dafür sammeln!